Spinatnudeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinatnudeln die Nudeln laut Packungsanleitung al dente kochen. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Blattspinat hinzufügen.
  2. Etwas Bouillon beimengen und den Spinat auftauen/erhitzen bis die Bouillon verdampft ist. Die gekochten Nudeln beimengen und nach Belieben würzen.
  3. Die Spinatnudeln mit Parmesan bestreut anrichten und servieren.

Tipp

Am besten schmeckt frisch gehobelter Parmeggiano reggiano über den Spinatnudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 3793
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Spinatnudeln

  1. melos
    melos kommentierte am 01.01.2016 um 17:00 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 05.03.2015 um 12:12 Uhr

    Ein feines und schnelles Pasta-Gericht ! Liebe Grüße, Leila

    Antworten
  3. luisiana
    luisiana kommentierte am 22.05.2014 um 21:29 Uhr

    sieht das gut aus ,habe schon lange nicht gekocht Spinat, gute Inspiration

    Antworten
  4. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 23.04.2014 um 06:18 Uhr

    Mach ich auch öfter! :)

    Antworten
  5. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 17.04.2014 um 06:28 Uhr

    wäre eine Option für heute! :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatnudeln