One Pot Gemüsepasta

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die One Pot Gemüsepasta das Gemüse waschen, bei Bedarf schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch hacken. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, mit Suppe aufgießen und zum Kochen bringen.
  2. Die Nudeln und das Gemüse in die Suppe geben und das Ganze unter oftmaligem Umrühren bissfest kochen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch- und Kräutersalz, frisch gehackten Kräutern und frisch geriebenem Parmesan abschmecken.
  3. Zum Schluss die getrockneten Tomaten schneiden und zusammen mit dem Schlagobers beimengen. Die One Pot Gemüsepasta auf einem Teller anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Tipp

Sie können das Gemüse für die One Pot Gemüsepasta natürlich, je nach Saison und Vorliebe, variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 8998
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu One Pot Gemüsepasta

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

One Pot Gemüsepasta

  1. helgagrand77
    helgagrand77 kommentierte am 11.01.2017 um 11:17 Uhr

    Sehr gut! Habe allerdings den Brokkoli vorher in kleine Röschen geteilt und kurz blanchiert und dann eiskalt blanchiert. Habe noch Räucherlachs hinein gegeben. Da ich keine Milchprodukte vertrage, habe ich Sojacousine und würzigen Ziegenkäse genommen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu One Pot Gemüsepasta