Omelette mit Champignons und Zucchini

Zubereitung

  1. Für das Omelette mit Champignons und Zucchini die Champignons und Zucchini blättrig schneiden. In Öl langsam dünsten und mit Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
  2. Die Eier mit Salz und Pfeffer verrühren und in einer Panne mit einem TL Öl herausbacken. Die Eimasse auf jeder Seite ca 3 Minuten backen. Das fertige Omelette mit Champignons und Zucchini belegen.

Tipp

Je nach Geschmack können Sie das Omelette mit Champignons und Zucchini vor dem Servieren noch mit etwas Parmesan bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 3085
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Omelette mit Champignons und Zucchini

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Omelette mit Champignons und Zucchini

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.04.2020 um 16:50 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 06.08.2016 um 11:58 Uhr

    Statt der Zucchini schmeckt uns die Omelette mit Paprika besser.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Omelette mit Champignons und Zucchini