Nuss-Mohn-Strudel

Zutaten

Portionen: 30

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 20 g Germ
  • 1/4 l Milch
  • 60 g Zucker
  • 60 g Fett
  • 2 Stk. Eidotter
  • 1 TL Salz

Für die Mohnfülle:

Für die Nussfülle:

  • 2 EL Honig
  • 30 g Semmelbrösel (feine)
  • 1/8 l Milch
  • 1 Prise Zimt
  • 150 g Nüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Nuss-Mohn-Strudel aus den angegebenen Zutaten einen Germteig zubereiten und gehen lassen.
  2. Für die Nussfülle den Honig in Milch auflösen und erhitzen. Die geriebenen Nüsse und die Semmelbrösel unter die Honig-Milch-Mischung geben und mit Zimt würzen.
  3. Für die Mohnfülle den Honig in Milch auflösen und erhitzen. Mohn und Marmelade zugeben und zum Schluss mit Zimt würzen. Den Teig dünn ausrollen, auf der linken Seite die kalte Nussfülle hineingeben und auf der rechten Seite die kalte Mohnfülle hineingeben.
  4. An beiden Seiten bis zur Mitte aufrollen und in eine befettete Kastenform geben. Den Teig gehen lassen, mit Ei bestreichen und dann bei 160 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Der Nuss-Mohn-Strudel sieht nicht nur toll aus, er ist auch besonders saftig. Nüsse können nach Geschmack beliebig gewählt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 10591
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nuss-Mohn-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nuss-Mohn-Strudel

  1. katie01
    katie01 kommentierte am 18.06.2018 um 20:28 Uhr

    Schaut super aus! Werd ich gleich probieren !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nuss-Mohn-Strudel