Nudelsalat (fürs Büro)

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelsalat zunächst die Nudeln in Salzwasser al dente garen. Zwiebel, getrocknete Paradeiser in feine Streifen schneiden. Petersilie grob hacken. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen, abschmecken.
  2. Die Nudeln mit den Zwiebeln, Paradeisern, Bohnen und Thunfisch, Petersilie, Marinade und den Chiliflocken mischen und den Nudelsalat abschmecken.

Tipp

Der Nudelsalat eignet sich sehr gut als Gericht für den Arbeitsplatz (geht schnell und schmeckt gut).

  • Anzahl Zugriffe: 1645
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelsalat (fürs Büro)

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nudelsalat (fürs Büro)

  1. Gast kommentierte am 26.07.2019 um 15:56 Uhr

    wenns wirklich fürs büro sein soll, würde ich die zwiebel weglassen - man muss ja wahrscheinlich mit leuten kommunizieren und möchte sie nicht mit zwiebelgeruch belästigen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat (fürs Büro)