Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Nudeln mit Schwammerlsauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 400 g Pilze (nach Wahl)
  • 150 g Nudeln
  • 3 Zehen Knoblauch (geschält, halbiert)
  • 1 Stk. Schalotte (abgeschält, feingeschnitten)
  • 3 EL Öl
  • Butter
  • Weißwein
  • Sauerrahm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nudeln mit Schwammerlsauce die Pilze gut reinigen, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, gut abtropfen lassen und nudelig schneiden.
  2. Die Pilzstreifen in nicht zu heißem Öl ca. 10 Minuten dünsten, dann halbierte Knoblauchzehen und fein geschnittene Schalotten hinzufügen, kurz mitdünsten, mit etwas Weißwein ablöschen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen, gut abtropfen lassen, mit ein wenig Butter in einer Bratpfanne schwenken, hinzufügen und alles zusammen mit etwas Sauerrahm verfeinern.
  4. Anrichten und servieren.

Tipp

Die Nudeln mit Schwammerlsauce mit frischer gehackter Petersilie verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1566
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudeln mit Schwammerlsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Nudeln mit Schwammerlsauce

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 08.11.2017 um 11:21 Uhr

    etwas fein geschnittener Petersil wird sicher nicht schaden

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 22.09.2017 um 13:55 Uhr

    mit gehackten Walnüssen servieren - ausgezeichnet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudeln mit Schwammerlsauce