Kirsch-Muffins mit Schokolade-Bits

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kirsch-Muffins die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Schokolade grob hacken. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Eier der Reihe nach unterziehen.
  2. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen, darübersieben und kurz unterziehen. Kirschen und Schoko unterziehen.
  3. Im eingefetteten, bemehlten Muffinblech im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 20-30 Minuten backen.
  4. Die Muffins abkühlen lassen mit Schokolade und einer Kirsche verzieren.

Tipp

Die Kirsch-Muffins sehen sehr hübsch aus, wenn man sie mit weißer Schokoglasur verziert. Statt Kirschen kann man auch Weichseln verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2251
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirsch-Muffins mit Schokolade-Bits

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kirsch-Muffins mit Schokolade-Bits

  1. Huma
    Huma kommentierte am 16.11.2017 um 13:18 Uhr

    Schokolade und Weichseln harmonieren sehr gut miteinander.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirsch-Muffins mit Schokolade-Bits