Muscheltopf

Zutaten

Portionen: 4

Eintopf:

  • 100 g Jungzwiebel
  • 2 Paprikas
  • 2 Pfefferschoten
  • 150 g Cherrytomaten
  • 60 g Chorizo am Stück Spanische Paprikawurst
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Kukuruz (225 g Ew)
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 3 Petersilie (glatt)
  • 350 g Seeteufelfilet
  • 500 g Venusmuscheln (frisch)
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Pimentkörner
  • 1 EL Currypulver (mild)
  • 1300 ml Geflügelfond
  • Salz

Zubereitungszeit:

  • 1:15 Stunden

V I T A L I N F O:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Für die Polenta den Geflügelfond aufwallen lassen, Polenta mit einem Quirl untermengen, dann leicht mit Salz würzen. Auf kleinster Stufe im geschlossenen Kochtopf 35-40 min ausquellen, dabei ab und zu umrühren.
  2. 2. Für den Eintopf das Weisse und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Paprikas vierteln, reinigen, entkernen und fein würfeln. Pfefferschoten der Länge nach halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Paradeiser vierteln. Chorizo fein würfeln.
  3. Knoblauch fein hacken. Kukuruz abrinnen. Koriandergrün und Petersilienblätter klein schneiden und mit einem nassen Küchentuch überdecken. Seeteufelfilets in 40 g schwere Stückchen schneiden. Muscheln abgekühlt abbrausen, dabei geöffnete oder beschädigte Muscheln auslesen.
  4. 3. Paprika und Pfefferschoten in einem weiten Kochtopf oder evtl. Bräter im heissen Olivenöl herzhaft weichdünsten. Neugewürz, Curry und Knoblauch unterziehen. Mit Fond auffüllen, mit Salz würzen und im offenen Kochtopf 10 Min. bei mittlerer Hitze schonend machen. Muscheln, Fischfilets, Kukuruz und Frühlingszwiebeln dazugeben und das Ganze bei geschlossenem Deckel 5 Min. schonend machen, bis die Muscheln geöffnet sind. Chorizo, Paradeiser und Küchenkräuter unterziehen, vielleicht nachsalzen.
  5. 4. In der Zwischenzeit für die Polenta die Limettenschale sehr fein abraspeln.
  6. Aus der Limette 2 El Saft ausdrücken. Grüne Chili der Länge nach halbieren, entkernen und klein hacken. Cheddar fein reiben. Chili, Limettenschale, -saft und Cheddar unter die Polenta rühren und in Suppenschalen gleichmäßig verteilen. Den Eintopf darüber schöpfen und auf der Stelle zu Tisch bringen.
  7. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1024
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Muscheltopf

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 07.10.2015 um 08:21 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Muscheltopf