Mozzarellabällchen mit Oreganopanier

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Pkg. Mozzarellabällchen
  • 1 Ei
  • 7 EL Mehl (gehäuft)
  • 7 EL Brösel (fein)
  • 13 Blatt Oregano (frisch)
  • Maiskeimöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mozzarellabällchen aus der Packung nehmen und abtupfen. In eine Schüssel geben und für 10-20 Minuten ins Gefrierfach stellen. Einen Teller mit Mehl, einen mit verquriltem Ei und einen mit Brösel vorbereiten. Oreganobätter fein hacken und unter die Brösel mischen.
  2. In einen kleinen Topf ca. daumenhoch Öl füllen und erhitzen. Nun die Mozarellabällchen aus dem Gefrierfach holen und alle zugleich ins Mehl legen und mit der Handfläche darüber kreisen, sodass die Bällchen vollständig mit Mehl bedeckt sind. Dasselbe mit dem Ei und dem Brösel-Oregano Gemisch machen. Die panierten Mozzarellabällchen nun ins heiße Öl geben und darin schwenken, bis sie knusprig goldbraun sind.

Tipp

Mozzarellabällchen sind perfekt als Fingerfood. Mit Ketchup oder anderen leckeren Soßen servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4485
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mozzarellabällchen mit Oreganopanier

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Mozzarellabällchen mit Oreganopanier

  1. Gast kommentierte am 06.12.2015 um 07:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 01.08.2015 um 18:30 Uhr

    prima Idee

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 11.05.2015 um 11:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 18.07.2014 um 22:23 Uhr

    spitzenmässig

    Antworten
  5. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 04.07.2014 um 11:20 Uhr

    super snackidee!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mozzarellabällchen mit Oreganopanier