Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mozzarella Baguettes

Zubereitung

  1. Für die Mozzarella Baguettes zuerst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella aus der Packung nehmen, etwas abtupfen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Baguettes aus der Packung nehmen und alle 2-3cm einen breiten (aber nicht zu tiefen) Schnitt machen. Nun diese Schnitte abwechselnd mit je einer Scheibe Tomate und Mozzarella füllen.
  3. Die befüllten Brote mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Kräutern bestreuen. Leicht salzen. Ca. 15 Minuten backen, bis der Käse gut zerschmolzen und die Brote schön braun sind.
  4. Die Mozzarella Baguettes anrichten und servieren.

Tipp

Die Mozzarella Baguettes eignen sich als Beilage z. B. zu Meeresfrüchten oder reichen auch als Hauptgericht mit knackigem Salat genossen.

Mit Basilikum garnieren, für ein feines frisches Aroma.

  • Anzahl Zugriffe: 836
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mozzarella Baguettes

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mozzarella Baguettes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mozzarella Baguettes