Domoda

Zutaten

Portionen: 6

  •   1 Stk. Huhn
  •   2 Stk. Zwiebeln
  •   etwas Tomatenmark
  • 1 Dose(n) Tomaten (geschält)
  • Karotte (nach Geschmack)
  •   1/2 Glas Erdnussbutter
  •   1 Stk. Suppenwürfel
  •   Öl
  •   Chili (nach Belieben frisch oder alternativ getrocknet)
  • Kartoffeln (nach Geschmack)
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Lorbeer

Zubereitung

  1. Für Domoda das Huhn zerteilen, salzen, in heißem Öl scharf anbraten (ca. 15 Minuten) und herausnehmen. Geschnittene Zwiebeln, geschälte Tomaten und Tomatenmark darin 15 Minuten andünsten.
  2. Geschälte und gewürfelte Kartoffel und Karotten kurz mitdünsten. Hühnerteile wieder einlegen und mit ca. 1 Liter Wasser aufgießen.
  3. Gewürze und Erdnussbutter zugeben und köcheln lassen, bis die Sauce schön eindickt. Domoda mit Reis servieren.

Tipp

Domoda ist ein Gericht aus Gambia.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Domoda“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 30.5.2024 um 16:28 Uhr

    eín Gaumenschmaus

  2. Leila
    Leila — 5.4.2016 um 16:58 Uhr

    Das Gericht schmeckt würzig, pikant und lecker. Die Erdnussbutter gibt eine feine Note. Frisch gehackte Petersilie passt gut dazu. Danke für das tolle Rezept ! VlG ***** Leila

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Domoda