Marzipansterne

Zutaten

Für den Mürbteig:

  • 100 g Butter (weiche)
  • 80 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Dotter
  • 50 g Mandeln (gerieben)
  • 100 g Mehl
  • 50 g Maisstärke
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marzipansterne aus den Zutaten einen Mürbteig kneten und ca. 1 Stunde kühl stellen. Scheiben ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 °C ca. 12 Minuten backen.
  2. Marzipan mit Zucker und Kirschrum verkneten, auf Zucker ausrollen und genau so viele Sterne wie Scheiben vorhanden sind, ausstechen.
  3. Die ausgekühlten Kekse mit der Oberseite in die temperierte Schokoglasur tauchen und mit Marzipansternen belegen, bevor die Glasur getrocknet ist, die Marzipansterne anschließend trocknen lassen.

Tipp

Für die Marzipansterne können Sie auch einen anderen Rum oder auch Amaretto verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1799
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marzipansterne

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marzipansterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marzipansterne