Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Medaillons vom Schweinsfilet mit Pinienkernkruste auf Gemüse

Zutaten

Portionen: 4

Für die Medaillons:

  • 600 g Schweinsfilet
  • 100 g Pinienkerne (fein gehackt)
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Stärkemehl

Für das Gemüse:

  • 100 g Karotten
  • 100 g Gelbe Rüben
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Salz
  • Schabzigerklee
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Medaillons vom Schweinsfilet mit Pinienkernkruste auf Gemüse zunächst den Dampfgarer bzw. Kombi-Dampfgarer auf 100 °C vorheizen.
  2. Karotten, Gelbe Rüben und Sellerie schälen und gemeinsam mit dem Zucchini auf einem Juliennehobel in Streifen hobeln. Von den Jungzwiebeln das Grün und den Bart abschneiden. Jungzwiebeln vierteln.
  3. Das Gemüse mischen und mit Knoblauch, Salz und Schabzigerklee würzen, dann auf ein gelochtes Garblech geben.
  4. Das Schweinsfilet in 12 gleichmäßige Medaillons schneiden, mit der Hand etwas flachdrücken. Die Medaillons einseitig zuerst mit dem Senf bestreichen, dann in die fein gehackten Pinienkerne drücken.
  5. Ein ungelochtes Garblech mit dem Öl bestreichen und die Medaillons mit der "panierten" Seite nach oben darauflegen.
  6. DG: Das Fleisch gleichzeitig mit dem Gemüse bei 100 °C 8 Minuten dämpfen. Dabei das Gemüse in den mittleren Einschub und das Fleisch in den unteren Einschub geben.
  7. Kombi-DG: Das Gemüse bei 100 °C 8 Minuten dämpfen und die Medaillons währen der letzten 2 Minuten zum Gemüse geben. Das Gemüse herausnehmen, das Gerät auf 180 °C trockene Hitze einstellen und die Medaillons mithilfe des eingebauten Kerntemperaturfühlers fertig garen (64 °C Kerntemperatur).
  8. Niedertemperaturgaren: Das Gemüse bei 100 °C 8 Minuten dämpfen und die Medaillons während der letzten 2 Minuten zum Gemüse geben. Das Gemüse herausnehmen, das Gerät auf 80 °C trockene Hitze umschalten und die Medaillons in 20 Minuten fertig garen (64 °C Kerntemperatur).
  9. Den entstandenen Fleischsaft in einen Topf gießen, erwärmen und mit dem in Wasser angerührten Stärkemehl binden.
  10. Die Medaillons vom Schweinsfilet mit Pinienkernkruste auf Gemüse anrichten, mit der Sauce umgießen.

Tipp

Für die Medaillons vom Schweinsfilet mit Pinienkernkruste auf Gemüse können auch andere Nüsse oder Kerne verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 10120
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Medaillons vom Schweinsfilet mit Pinienkernkruste auf Gemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Medaillons vom Schweinsfilet mit Pinienkernkruste auf Gemüse

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 30.01.2018 um 23:20 Uhr

    Schmeckt auch gut mit Putenfleisch.

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.04.2017 um 23:33 Uhr

    Etwas Chili dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Medaillons vom Schweinsfilet mit Pinienkernkruste auf Gemüse