Marzipan-Scheiben

Zutaten

Für den Mürbteig:

  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Stk. Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marzipan-Scheiben die Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Mehl verbröseln. Alle anderen Zutaten beimengen und rasch einen glatten Teig verkneten.  In Frischhaltefolie verpackt ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen und Kreise ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Das Eiklar mit Marzipan und Rohrzucker zu einer cremigen Masse rühren und den Amaretto beigeben. Die Masse in einen Spritzsack füllen.
  4. Auf die ausgestochenen Kekse die Marzipanmasse kreisförmig aufspritzen. In die Mitte der Kekse mit einem kleinen Löffel etwas Marmelade auftupfen.

    Die Marzipan-Scheiben im vorgeheizten Backrohr bei 170°C ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Falls die Masse für Marzipan-Scheiben zum Spritzen zu dick ist, etwas heißes Wasser oder auch etwas mehr Amaretto beimengen.

Sie können statt der Marmelade auch eine halbe Mandel auf die Marzipanmasse auflegen.

  • Anzahl Zugriffe: 13618
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Marzipan-Scheiben

  1. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 31.12.2015 um 16:32 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 24.12.2015 um 14:37 Uhr

    nicht zu verachten!!

    Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 14.12.2015 um 16:37 Uhr

    super

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 03.12.2015 um 00:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. giuliana
    giuliana kommentierte am 10.11.2015 um 20:19 Uhr

    gut

    Antworten
  6. monic
    monic kommentierte am 08.11.2015 um 16:19 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  7. KarinD
    KarinD kommentierte am 29.05.2015 um 21:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  8. sarnig
    sarnig kommentierte am 03.04.2015 um 07:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  9. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 25.12.2014 um 12:33 Uhr

    probieren

    Antworten
  10. Cookies
    Cookies kommentierte am 23.12.2014 um 12:01 Uhr

    Lecker

    Antworten
  11. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 19.12.2014 um 14:31 Uhr

    delikat

    Antworten
  12. karolus1
    karolus1 kommentierte am 13.12.2014 um 07:54 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  13. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 07.12.2014 um 15:44 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  14. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 15.11.2014 um 17:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  15. cp611
    cp611 kommentierte am 11.11.2014 um 12:17 Uhr

    Die muss ich zu Weihnachten testen!

    Antworten
  16. michi2212
    michi2212 kommentierte am 31.08.2014 um 18:46 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  17. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 20.06.2014 um 17:30 Uhr

    Welche Eier Trennen??? Ist nur ein Dotter für dien Mürbteig angegeben!

    Antworten
    • Gast kommentierte am 23.06.2014 um 10:17 Uhr

      Hallo Helga, danke für den Hinweis! Leider wurde vergessen, die Eiklar für den Marzipan-Belag anzuführen, der Fehler ist nun beseitigt.

      Antworten
  18. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 02.12.2013 um 16:10 Uhr

    muss ich unbedingt probieren

    Antworten
  19. anneliese
    anneliese kommentierte am 26.10.2013 um 23:25 Uhr

    klingt verlockend

    Antworten
  20. MW 69
    MW 69 kommentierte am 09.09.2013 um 09:30 Uhr

    Wir gleich in meinem Kochbuch gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marzipan-Scheiben