Kürbiscremesuppe

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiscremesuppe das Kürbisfleisch in große Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken, Knoblauchzehe schneiden. Die Hälfte Thea flüssig erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dann glasig rösten, das gewürfelte Kürbisfleisch dazugeben und einige Minuten dünsten. Das Kürbisfleisch würzen, mit Suppe aufgießen, ca. 15 Minuten leicht wallen lassen, das Lorbeerblatt herausnehmen, die Suppe pürieren, restliche Thea flüssig beigeben.
    Suppe gut durchwärmen, anrichten, mit Kürbiskernen und Kernöl garnieren.
  2.  

Tipp

Als Einlage können nach Wunsch geröstete Schwarzbrotwürfel gereicht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 18659
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Kürbiscremesuppe

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 25.04.2016 um 12:50 Uhr

    Für eine Kürbiscremesuppe ist die Konsistenz mega dünn. Die muss viel kräftiger sein.

    Antworten
  2. Petzibärchen
    Petzibärchen kommentierte am 18.11.2018 um 11:15 Uhr

    Wie bereits von Nala888 angeführt: eine Cremesuppe ist CREMIG und nicht dünnflüssig! ECHTE Suppe zugießen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist, mit etwas Schlagobers, Sauerrahm oder Creme fraiche verfeinern und lieber Butter verwenden anstatt Thea...

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 03.11.2015 um 11:32 Uhr

    gut

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.05.2015 um 18:21 Uhr

    toll

    Antworten
  5. monikalack
    monikalack kommentierte am 18.04.2015 um 15:51 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscremesuppe