Marzipan-Mascarponecreme mit Portwein-Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mascarponecreme:

  • 250 g Mascarpone
  • 150 ml Schlagobers
  • 100 g Marzipanrohmasse (fein gerieben)
  • 4 EL Staubzucker
  • 2 EL Honig
  • 1 Vanilleschote (ausgekratztes Mark)
  • 1/2 Limette (Abrieb, zum Garnieren)
  • Minze (zum Garnieren)

Für die Zwetschken:

  • 250 g Zwetschken (gewaschen, entkernt, geviertelt)
  • 3 EL Zucker (braun)
  • 1 EL Butter
  • 80 ml Portwein (rot)
  • 1 Sternanis
Auf die Einkaufsliste

Für die Marzipan-Mascarponecreme mit Portwein-Zwetschken zunächst für die Creme alle Zutaten gut miteinander verrühren. In Gläser oder andere Förmchen füllen und kaltstellen.

Für die Zwetschken den Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Zwetschken, Butter und Sternanis hinzufügen. Mit Portwein ablöschen und rasch etwas einkochen. Die Zwetschken sollten die Form behalten.

Einen Teil der lauwarmen Zwetschken auf die Creme geben, den Rest separat servieren. Marzipan-Mascarponecreme mit Portwein-Zwetschken mit etwas Limettenabrieb und frischer Minze garnieren.

Tipp

Marzipan-Mascarponecreme mit Portwein-Zwetschken in der Version für Kinder die karamellisierten Zwetschken einfach mit Traubensaft ablöschen.

Das Rezept ist die Nachspeise unseres Weihnachtsmenüs 2017.

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Marzipan-Mascarponecreme mit Portwein-Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche