Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spargel natur gebraten

Zubereitung

  1. Für den Spargel beim Spargel 2/3 von unten schälen bzw. das holzige Ende entfernen. Einen großen (mehr hoch als breiten) Topf mit Wasser, Salz und einem Schuss Milch zum Kochen bringen und den Spargel hineinstellen.
  2. Einmal kurz aufkochen lassen und abdrehen, damit der Spargel schön bissfest bleibt. Einstweilen in einer zweiten Pfanne etwas Kokosöl schmelzen bzw. erwärmen.
  3. Den Spargel vorsichtig abseihen und in der Pfanne rundherum anbraten. Mit Schnittlauch und frischem Brot servieren.

Tipp

Bei grünem Spargel mehr schälen bzw. fast die ganze Stange. Reichlich vom Ende wegschneiden, sonst zieht es Fasern.

  • Anzahl Zugriffe: 2830
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargel natur gebraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Spargel natur gebraten

  1. Merl
    Merl kommentierte am 21.01.2018 um 20:25 Uhr

    Nun, diese 4 Spargelstangen sehen auf dem Teller jetzt sehr aufgeräumt aus -- fast einsam.Generell ist gebratener Spargel aber wirklich top!Aber ich verwende nie Milch zum Kochen von Spargel & ich koche die Spargelstangen nicht vorher, wenn ich sie braten möchte.Lecker, wenn man etwas Knoblauch mitbrät. Der Spargel sollte nach dem Braten noch knackig & bissfest sein.

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 14.05.2016 um 13:38 Uhr

    Geht auch mit grünem Spargel !

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 14.05.2016 um 23:43 Uhr

      Auf jeden Fall, bloß beim Schälen achten!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargel natur gebraten