Linsensalat mit Marillen und Zuckerschoten

Zutaten

Portionen: 4

Equipment *

Zubereitung

  1. Für den Linsensalat mit Marillen und Zuckerschoten zunächst die Linsen in der Gemüsesuppe ca. 15 Minuten garen, anschließend abgießen, dabei etwas Suppe auffangen. Die Linsen abkühlen lassen.
  2. Die Zuckerschoten waschen, putzen, längs diagonal halbieren und in Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren, anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Die Marillen nach Belieben mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken und häuten, anschließend halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.
  3. In einer Kasserolle das Öl erhitzen und den Ingwer mit 3/4 der Frühlingszwiebeln darin hell anschwitzen. Die Linsen zugeben und kurz mit anschwitzen, dann salzen, pfeffern und lauwarm abkühlen lassen. Marillen, Zuckerschoten, Zitronensaft, 3-4 EL der aufgefangenen Gemüsesuppe und Rotweinessig zugeben.
  4. Alles gut vermengen, den Linsensalat mit Marillen und Zuckerschoten abschmecken, in Schälchen verteilen, mit den übrigen Frühlingszwiebeln bestreuen, leicht mit Pfeffer übermahlen und servieren.

Tipp

Der Linsensalat mit Marillen und Zuckerschoten kann natürlich mit zusätzlichem Gemüse verfeinert werden.

Eine Frage an unsere User:
Welche Zutaten können Sie sich in diesem Salat noch vorstellen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Empfehlungen der Redaktion *

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linsensalat mit Marillen und Zuckerschoten

Ähnliche Rezepte

15 Kommentare „Linsensalat mit Marillen und Zuckerschoten“

  1. xxxx40
    xxxx40 — 31.7.2018 um 16:50 Uhr

    Etwas Mais dazu

  2. l.isa.s
    l.isa.s — 31.7.2018 um 17:21 Uhr

    Koriander

  3. Martina Hainzl
    Martina Hainzl — 31.7.2018 um 13:50 Uhr

    Maiskörner

  4. Erika_B
    Erika_B — 2.8.2023 um 10:44 Uhr

    Die Marillen brauch ich da nicht drinnen

  5. Doris2003
    Doris2003 — 11.7.2020 um 01:14 Uhr

    Mais, frischen Schnittlauch und Petersilie

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Linsensalat mit Marillen und Zuckerschoten