Linsen mit Speck

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Linsen mit Speck die Linsen für mindestens 2 Stunden einweichen. Den Speck klein schneiden und in einem Topf zerlassen. Darin den klein geschnittenen Zwiebel anrösten.
  2. Wenn der Zwiebel glasig ist, die klein geschnittenen Karotten und die zerdrückten Knoblauchzehen mitrösten. Die Linsen abseihen, waschen und dazugeben.
  3. Klein gehackte Petersilie, Liebstöckl, Bohnenkraut und Thymian untermengen. Mit einem Schuß Balsamicoessig löschen und mit Wasser aufgießen.
  4. Die Lorbeerblätter hinzufügen, salzen und pfeffern. Die Linsen mit Speck weich kochen. Mit Semmelknödeln servieren.

Tipp

Für die Linsen mit Speck einen richtig gut würzigen Speck verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2901
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linsen mit Speck

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Linsen mit Speck

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 08.11.2017 um 20:50 Uhr

    Ich lasse die Karotten weg.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.07.2017 um 08:58 Uhr

    viel fetten Speck verwenden

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsen mit Speck