Leberknödel

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Semmeln in schmale Scheiben schneiden, mit heißer Milch begießen und bei geschlossenem Deckel stehen lassen.
  2. Die Leber sauber(!) reinigen (oder durch den Fleischwolf drehen).
  3. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter andünsten, Petersilie kurz dazugeben. Mit Eiern, Gewürzen, Leber und Mehl mischen, zuletzt die Semmeln einarbeiten.
  4. Mit feuchten Händen einen kleinen (Probe)Knödel formen, in kochendem Salzwasser ein paar Minuten garen. Falls er auseinanderfällt noch ein wenig Semmelbrösel in den Teig einarbeiten.
  5. Knödel formen, ins kochende Salzwasser geben und bei mäßig Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  6. Mit einem Siebschöpfer herausnehmen und beliebig servieren.

Tipp

Und hier finden Sie passende Suppen Rezepte für Ihre Leberknödel.

  • Anzahl Zugriffe: 1232
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leberknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Leberknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leberknödel