Leberknödel auf Wiener Art

Anzahl Zugriffe: 297.384

Zutaten

  •   2 Semmeln (altbacken)
  •   120 g Rindsleber
  •   1 Zwiebel (klein)
  •   1 Bund Petersilie
  •   30 g Butter
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   1 TL Majoran (getrocknet)
  •   1 Zehe(n) Knoblauch
  •   1 Ei
  •   50 g Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Die Semmeln halbieren, in Wasser einweichen, gut ausdrücken. Rindsleber in sehr kleine Stücke hacken. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden.
  2. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel darin dünsten. Knoblauch pressen. Petersilie waschen, Blätter abzupfen, fein hacken, zur Zwiebel geben.
  3. Semmeln, Leber, Zwiebel, Petersilie, Majoran und Knoblauch fein faschieren. Verfügt man nicht über eine Faschiermaschine, kann man die Masse mit dem Stabmixer fein pürieren.
  4. Ei und Brösel dazugeben, salzen und pfeffern, gut vermengen, ca. 5 Minuten rasten lassen. Mit befeuchteten Händen kleine Knödel formen und in der Suppe etwa 8 Minuten leise kochen lassen.

Tipp

Man kann die Leberknödel auch separat zubereiten und sie in Salzwasser garen. Gibt man zu dieser Masse nur 20 g Semmelbrösel und drückt sie mit Hilfe eines Löffels durch ein grobes Reibeisen oder durch ein Spätzlesieb in die kochende Suppe, erhält man Leberreis als Suppeneinlage.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leberknödel auf Wiener Art

Ähnliche Rezepte

20 Kommentare „Leberknödel auf Wiener Art“

  1. ipscfreak
    ipscfreak — 19.2.2017 um 11:09 Uhr

    Ich würze die Leber noch mit einer Prise Muskatnuss und etwas Liebstöckel.

  2. MIG
    MIG — 18.9.2022 um 21:12 Uhr

    als Basis nehme ich Rinderbrühe und statt Leberknödel mache ich Leberspätzle - da bleibt selten was übrig :)

  3. franziska 1
    franziska 1 — 22.8.2022 um 19:33 Uhr

    sehr köstlich

  4. hotes
    hotes — 2.5.2019 um 07:43 Uhr

    Gestern probiert und bin begeistert. Habe das erstemal Leberknödel selbst gemacht. Musste aber Hühnerleber nehmen, weil ich keine Rinderleber mehr bekam. Schmeckt aber auch sehr gut.

  5. Hermann Haas
    Hermann Haas — 27.12.2015 um 20:59 Uhr

    Leberknödel am besten gut gewürzt.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Leberknödel auf Wiener Art