Lauwarmer Nudelsalat mit Thunfischsoße

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelsalat die Nudeln nach Anleitung kochen. Während die Nudeln kochen die Kräuter waschen, verlesen und klein hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. Den Endiviensalat in feine Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern. Den Thunfisch aus der Dose nehmen mit Olivenöl, Essig und Kräutern verrühren - mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Nudeln abschütten, kurz abschrecken und unter die Thunfischsoße mischen. Nochmals abschmecken. Falls noch Salz fehlen sollte, die Nudeln nehmen etwas Salz weg.
  4. Den Endiviensalat untermischen und auf einem Teller anrichten - mit Zwiebelringen garnieren.

Tipp

Dieser Nudelsalat ist eine leichte lauwarmes Gericht als Vorspeise, Jause oder zum Abendessen. Auch zum Mitnehmen ins Büro ist so ein Nudelsalat perfekt.

  • Anzahl Zugriffe: 2503
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lauwarmer Nudelsalat mit Thunfischsoße

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Lauwarmer Nudelsalat mit Thunfischsoße

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 10.08.2017 um 18:24 Uhr

    Dazu passen noch Kapern

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 11.11.2015 um 21:05 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 02.11.2015 um 07:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lauwarmer Nudelsalat mit Thunfischsoße