Lasagne mit Brokkoli und Schinken

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lasagne zuerst die Suppe kochen (3/4 l Wasser, 1 1/2 Suppenwürfel) und dann beiseitestellen. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  2. Dann in kochendem Wasser mit etwas Salz 8 Minuten garen. Anschließend gut abtropfen lassen.
  3. Den Schinken in kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben, dieses anschwitzen und nach und nach mit Suppe und Schlagobers ablöschen. Unter Rühren aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. 1/3 der Sauce, die Hälfte der Lasagneblätter, Schinken und die Hälfte des Brokkoli in eine Auflaufform schichten. Dann in gleicher Reihenfolge nochmals alle Zutaten schichten.
  5. Zum Schluss die restliche Sauce darübergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten überbacken.

Tipp

Die Lasagne nach Belieben mit etwas Thymian garniert servieren. Wer möchte, kann auch tiefgekühlten Brokkoli verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 68022
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lasagne mit Brokkoli und Schinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Lasagne mit Brokkoli und Schinken

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.01.2018 um 22:44 Uhr

    Auch mit Karfiolröschen möglich

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 12.10.2016 um 13:46 Uhr

    Ich gebe da gerne ein paar Stück gebratene Putenbrust dazu!

    Antworten
  3. Ma Ri
    Ma Ri kommentierte am 18.03.2016 um 08:56 Uhr

    Man kann auch statt dem Brokkoli eine Zucchini nehmen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lasagne mit Brokkoli und Schinken