Lachstatar

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Lachstatar das entgrätete frische Lachsfilet sehr fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Kren fein reiben. Die Kapern fein schneiden und gemeinsam mit dem Lachs sowie dem Knoblauch und Kren unter das Lachstatar mischen.
    Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und den Lachs damit verrühren und abschmecken.
  2. Die gewaschene Gurke in ca. 3-4 cm große gleichgroße Stücke schneiden. Das Innere der Gurke mit einem Löffel auskratzen, so dass noch etwas Gurkenfleisch am Boden stehen bleibt.
  3. Den Schnittlauch waschen und hacken.
  4. Das Lachstatar in die Gurke füllen und mit dem gehackten Schnittlauch garnieren.
  5.  

Tipp

Wir danken dem GU-Verlag für die zu Verfügungstellung dieses Rezepts aus dem köstlichen Kochbuch Roh von Gabriele Gugetzer.

Mehr zu dem Kochbuch "Roh" erfahren Sie hier.


Danke an unsere Userin Nusskipferl, die dieses Rezept für uns ausprobiert und nachgekocht hat.

  • Anzahl Zugriffe: 15917
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachstatar

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Lachstatar

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 23.11.2015 um 20:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 23.08.2015 um 20:01 Uhr

    kling gut!

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 19.08.2015 um 11:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 22.07.2015 um 22:32 Uhr

    lecker und eine tolle Idee

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 17.05.2015 um 20:18 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachstatar