Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Der Backprofi zeigt, wie's geht

Video - Laugengebäck

Video: Der Backprofi

Laugenstangerl schmecken reich belegt als Jause oder mit einem selbstgemachten Aufstrich bestrichen. Und Laugenbrezn gehören zum Oktoberfest, aber vor allem zu echten Münchener Weißwürsten einfach dazu! Welches Laugengebäck Sie auch bevorzugen, der Backprofi zeigt Ihnen in diesem Video, wie Sie es selber backen können.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Laugengebäck Schritt für Schritt selbst backen. Laugenstangerl und Laugenbrezerl aus Germteig gelingen mit diesem Video im Handumdrehen. Der Backprofi zeigt einerseits, wie man richtig Laugenstangerl rollt und andererseits, wie man perfekte Brezn formt.

Sie erfahren ebenso, wie man mit der Lauge richtig umgeht und worauf man dabei besonders achten muss.

Dieses Backvideo für Laugengebäck aus der Reihe "Backe, Backe Ofner" wurde uns von Backprofi Christian Ofner zur Verfügung gestellt.

Autor: Der Backprofi & ichkoche.at

Kommentare5

Video - Laugengebäck

  1. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 22.09.2018 um 10:52 Uhr

    Schade,dass man sich die Mengen mühsam abschreiben muss. Das Video ist sehr gut gemacht, man kann jeden Schritt sehr gut nachvollziehen.

    Antworten
  2. sophiahelena
    sophiahelena kommentierte am 22.09.2018 um 09:32 Uhr

    Also entweder hab ich mich blöd angestellt, oder es einfach übersehen. Ich konnte nirgendwo eine Mengenangabe sehen. Kann mir da jemand helfen?

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 06.10.2016 um 11:43 Uhr

    Gibt es dazu auch ein Rezept mit den Mengenangaben - sieht aus, als würde das einfach funktionieren!

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 06.10.2016 um 16:57 Uhr

      Liebe cp611, im Video finden Sie alle Mengenangaben - einfach mal reinschauen! Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 07.10.2016 um 09:21 Uhr

      Vielen Dank - habe ich gemacht und mir die Mengen herausgeschrieben - hab nur gedacht es gibt noch wo eine extra Auflistung!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema