Steiermark Alkoholisch Winter Rezepte

13 Rezepte zu Steiermark Alkoholisch Winter

Hirschgulasch mit Preiselbeeren

Für das Hirschgulasch Zwiebeln in reichlich Öl anrösten. Paradeisermark einrühren und langsam dunkelbraun rösten. Nach Belieben mit Mehl stauben, kurz...

Hobby-Koch

(385 Bewertungen)

Schwarzbrotpudding mit Rotweinschaum

Schwarzbrotbrösel mit Rotwein aufquellen lassen. Butter mit Zucker und Dottern schaumig schlagen. Nüsse, Vanillezucker, Orangenschale sowie Zimt zugeben,...

Profi-Koch

(74 Bewertungen)

Kletzenstrudel

Für die Fülle alle Früchte kleinwürfelig schneiden und mit Rotwein, etwas Wasser, Rum und Fruchtbrand, z. B. Himbeere oder Kirsch, Orangenschale, Zimt und...

Hobby-Koch

(40 Bewertungen)

Schilcherpunsch

Für den Schilcherpunsch die Orangen mit heißem Wasser abspülen und trocken reiben. In Scheiben schneiden. Den Apfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen und...

Eier-Koch

(85 Bewertungen)

Steirerplätzchen

Für die Steirerplätzchen den Teig vorbereiten. Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen und 30 Minuten rasten lassen. Danach den Teig auf einer mit Mehl...

Hobby-Koch

(114 Bewertungen)
Maus25 Maus25

Steirisches Kletzenbrot

Für steirisches Kletzenbrot zunächst die ganzen Kletzen im Wasser weich köcheln lassen (ca. 1/2 Stunde). Auskühlen lassen - das Wasser NICHT...

Hobby-Koch

(164 Bewertungen)

Sausaler Weinsuppe

In einem Topf den Wein auf die Hälfte einkochen. Rindsuppe zugießen und zum Kochen bringen. Eidotter mit Obers und Stärkemehl gut versprudeln. Suppe vom Feuer...

Hobby-Koch

(23 Bewertungen)

Hirschbraten

Spickspeck in Streifen schneiden und anfrieren lassen. Mithilfe einer Spicknadel den Braten spicken. Den gespickten Braten mit Salz, Pfeffer sowie Majoran...

Hobby-Koch

(71 Bewertungen)

Bröselkoch (B'soff'ne Lies'l)

Für das Bröselkoch (B'soff'ne Lies'l) Dotter mit Zucker schaumig rühren, Vanillezucker, Walnüsse und Brösel beifügen. Eiklar zu Schnee schlagen, unter die...

Hobby-Koch

(50 Bewertungen)

Früchte in Rotwein und Honig

Den Zucker leicht karamellisieren und mit Rotwein ablöschen, aber keinesfalls rühren! Zimtstange und Nelken zugeben, einkochen. Maizena mit wenig Rotwein...

Hobby-Koch

(24 Bewertungen)