Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kürbiscremesuppe

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Kürbiscremesuppe einen Speisekürbis nach Wahl schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
  2. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken, die Suppenwürfel und das Salz dazu geben und weich kochen. Mit einem Stabmixer pürieren, Kümmel, Schlagobers und Butter dazugeben und nochmals durchmixen.
  3. Die Kürbiscremesuppe beim Anrichten mit Kürbiskernöl verfeinern.

Tipp

Ich verwende für die Kürbiscremesuppe meist einen normalen Öl- bzw. Feldkürbis, da dieser geschmacksneutral ist. Als Suppeneinlage passen auch sehr gut geröstete Schwarzbrotwürfel.

Die Garzeit hängt davon ab, für welche Kürbissorte Sie sich entschieden haben: Rühren Sie währendessen einfach immer wieder um und "beobachten" Sie die Konsistenz der Kürbiswürfel. Lassen sich diese widerstandslos mit dem Kochlöffel zerdrücken, sind sie fertig gekocht.

  • Anzahl Zugriffe: 1290
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiscremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbiscremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscremesuppe