Küchenkräuter-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Küchenkräuter-Aufstrich zunächst Topfen und Joghurt vermengen und gemeinsam mit dem Zitronensaft cremig rühren.

Nun die Küchenkräuter fein hacken und die Knoblauchzehe pressen. Beides unter die Topfen-Joghurt-Masse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Paradeiser waschen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden.

Den Küchenkräuter-Aufstrich mit den Paradeiserwürfeln und Kräutern bestreut servieren.

Tipp

Am besten schmeckt der Küchenkräuter-Aufstrich zu frischem Gebäck oder gekochten Kartoffeln.

Für eine besonders spannende Geschmacksnote reiben Sie zusätzlich etwas frischen Ingwer in den Aufstrich.

Eine Frage an unsere User:
Welche Kräuter können Sie für den Küchenkräuter-Aufstrich besonders empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
69 48 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Küchenkräuter-Aufstrich

  1. likely1988
    likely1988 kommentierte am 20.10.2017 um 21:41 Uhr

    Estragon

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 25.07.2016 um 20:57 Uhr

    ich nehme mehr Topfen und weniger Joghurt als Aufstrich

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 25.07.2016 um 16:52 Uhr

    Ich habe Kapuzinerkresse-Blüten dazugetan. Eine Augenweide - und schmeckt.

    Antworten
    • Maki007
      Maki007 kommentierte am 25.07.2016 um 20:37 Uhr

      Gänseblümchen sehen auch gut aus

      Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 25.07.2016 um 16:28 Uhr

    Ein neuer Dip zu gekochten Kartoffeln super!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche