Entenbrust mit Knusperhaut auf Polenta

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Entenbrüste (à 150 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Entenschmalz
  • 1 Romanesco
  • 3 EL Butter
  • 500 ml Geflügelsuppe
  • 100 g Polenta
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Entenbrust mit Knusperhaut auf Polenta zunächst den Küchenherd auf 70 °C (Umluft 60 °C , Gas Stufe 1) vorwärmen. In der Zwischenzeit die Entenbrüste enthäuten und die Haut von Fleisch und Fettresten befreien.
  2. Die Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Bratpfanne mit 2 EL Entenschmalz sachte von allen Seiten anbraten und im Herd warm stellen. Den Romanesco reinigen, in Salzwasser blanchieren, abrinnen lassen und in einer Bratpfanne mit 1 EL Butter kurz anschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für die Polenta 400 ml Geflügelsuppe zum Kochen bringen und Polentagrieß mit dem Quirl untermengen. Die Polenta unter Rühren ungefähr 1/2 Stunde kochen, dabei immer wieder mit der übrigen klaren Suppe auffüllen. Polenta mit Salz und restlicher Butter nachwürzen.
  4. Die Entenhaut mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne rösten. Dabei mit einer kleineren Bratpfanne beschweren (oder einem alten Bügeleisen). Wenn die Haut schön knusprig ist, das Fett abschütten und warm stellen.
  5. Die Entenbrüste in schmale Scheibchen schneiden und auf der Polenta anrichten, die knusprig gebratene Entenhaut daraufgeben. Die Entenbrust mit Knusperhaut auf Polenta sofort servieren.

Tipp

Romanesco zu der Entenbrust mit Knusperhaut auf Polenta anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 4682
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Entenbrust mit Knusperhaut auf Polenta

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Entenbrust mit Knusperhaut auf Polenta

  1. omami
    omami kommentierte am 12.12.2015 um 14:28 Uhr

    Die Knusperhaut hat schon was....

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 28.03.2015 um 07:03 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Entenbrust mit Knusperhaut auf Polenta