Kohlrouladen mit Pilzfülle

Zutaten

Portionen: 4

Für die Rouladen:

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kohlrouladen mit Pilzfülle zunächst die Kohlblätter blanchieren. Gehackte Zwiebel, Faschiertes, zerkleinerte Pilze und Petersilie ein paar Minuten in Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die eingeweichte Semmel ausdrücken. Mit Ei, Paprika, Salz und Salz vermischen und in die Fleisch-Pilzmasse gut einmengen.
  2. Pro Roulade zwei Kohlblätter überlappend auflegen und mit der Masse füllen. Fest einrollen und mit Küchengarn binden. Die Rouladen in Öl anbraten und mit Gemüsesuppe aufgießen. Zugedeckt 40 Minuten köcheln lassen. Rouladen herausheben und warmstellen.
  3. Für die Sauce Tomatenmark, zerdrückten Knoblauch und Obers in die Suppe einrühren. Mit Majoran und Salz würzen. Die Kohlrouladen mit Pilzfülle einlegen und kurz ziehen lassen.

Tipp

Zu den Kohlrouladen mit Pilzfülle passen Salzerdäpfeln.

  • Anzahl Zugriffe: 877
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kohlrouladen mit Pilzfülle

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kohlrouladen mit Pilzfülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlrouladen mit Pilzfülle