Kohlroulade

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Man nehme einen Weisskohl und koche ihn ab. Dann nehme man 500g Faschiertes, 3 kleingeschnittene Zwiebeln, 1 Packet Würfelspeck, 3 Eßlöffel Senf, 3 Eßlöffel Olivenöl, 3 sehr klein geschnittene Gewürzgurken, 3 Eier, Pfeffer und Salz. Die Zutaten miteinander vermischen und von den abgekochten Kohl die Blätter einzeln abmachen und bei Seite legen. Nun die faschierte Mischung zu Kugeln formen, dann die Kohlblätter herum wickeln. Mit Rouladenschnur umwickeln. Das Ganze in einem Schmortopf von allen Seiten anschmoren. Dann Wasser drauf und noch eine gute Stunde kochen lassen. Kohlrouladen herausnehmen, Sauce mit weißen Saucenbinder binden und mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Kohlrouladen wieder rein und noch 15 min. ziehen lassen. Dazu gibts dann gekochte Kartoffeln dazu. Guten Appetit.

  • Anzahl Zugriffe: 6487
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kohlroulade

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 02.08.2015 um 14:16 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 27.05.2015 um 13:17 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlroulade