Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Faschierter Braten mit Prosciutto und Tomatensalat

Zubereitung

  1. Das Faschierte laut Packungsangabe zubereiten. Aus der Masse 3 gleich große Rollen formen und mit dem Prosciutto umwickeln. In eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Rohr bei 185 °C ca. 20 min braten.

    In der Zwischenzeit die Tomaten klein schneiden und die in Scheiben geschnittene Zwiebel untermengen. Mit Balsamico, Salz, Pfeffer und Öl marinieren und mit dem Schnittlauch verfeinern.

    Das Faschierte aus dem Rohr nehmen, den Bratensaft unter den Salat mischen, die Rollen aufschneiden und mit dem Salat servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 28824
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Faschierter Braten mit Prosciutto und Tomatensalat

  1. amesic
    amesic kommentierte am 09.04.2016 um 15:14 Uhr

    sorry, aber faschierten Braten mit Knorr Basis finde ich als Rezeptempfehlung hier nicht angebracht

    Antworten
    • soraja29
      soraja29 kommentierte am 11.05.2016 um 21:26 Uhr

      Fällt mir immer wieder auf, dass auf fertigprodukte, etc. zurückgegriffen wird, finde das ebenso seltsam, hat imho mit kochen nicht viel zu tun.

      Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.10.2015 um 14:57 Uhr

    Sehr schmackhaft

    Antworten
  3. noemivictoria
    noemivictoria kommentierte am 06.10.2015 um 11:31 Uhr

    toll

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 23.09.2015 um 11:30 Uhr

    Gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschierter Braten mit Prosciutto und Tomatensalat