Kohlrabisuppe

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Kohlrabi (großer)
  • 1 Stk. Zwiebel (große)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 250 ml Suppe (Geflügel oder Gemüse)
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 EL Butter
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft und Abgeriebenes)
  • 50 ml Schlagobers
  • 200 g Räucherlachs
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kohlrabisuppe den Kohlrabi schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in Öl anschwitzen lassen.
  2. Kohlrabi hinzufügen und kurz mitdünsten lassen, bevor es mit Suppe und Creme Fraiche abgelöscht wird. Bei mittlerer Hitze rund zwanzig bis dreißig Minuten köcheln lassen (je nach Dicke der Kohlrabistücke).
  3. Die Butter zur Suppe geben und im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, mit Schlagobers verfeinern und den geschnittenen Räucherlachs dazugeben.

Tipp

Auch das Blattgrün des Kohlrabi kann für die Kohlrabisuppe verwendet werden!

  • Anzahl Zugriffe: 1168
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kohlrabisuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kohlrabisuppe

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 08.03.2017 um 04:42 Uhr

    wir mögen gerne Muskat in der Suppe

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlrabisuppe