Knödel mit Ei

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Semmeln (oder Weißbrot vom Vortag)
  • 300 ml Milch
  • 80 g Mehl
  • 2 Stk. Eier
  • Salz
  • Petersilie
  • 5 Stk. Eier
  • Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Knödel mit Ei die Semmeln in kleine Würfel schneiden, mit der erwärmten Milch übergießen und etwas ziehen lassen.
  2. Die Eier, Salz, Petersilie und das Mehl dazugeben und gut durchkneten. Mit feuchten Händen Knödel formen und in leicht kochendes Salzwasser ca. 20 Minuten sieden lassen.
  3. Die Knödel zerkleinern und in einer großen Pfanne mit Öl kurz anbraten. Danach die verquirlten und gesalzenen Eier darüber gießen und unter mehrmaligem Wenden ungefähr 10 Minuten braten.
  4. Zu den Knödeln passt sehr gut ein knackiger Blattsalat.

Tipp

Dieses Rezept eignet sich auch sehr gut zur Resteverwertung, wenn Knödel als Beilage übrig geblieben sind.

  • Anzahl Zugriffe: 7893
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Knödel mit Ei

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.11.2018 um 12:20 Uhr

    Und dazu ein grüner Salat!

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.05.2016 um 18:24 Uhr

    bei mir muß unbedingt gerösteter Zwiebel dazu

    Antworten
  3. sumse
    sumse kommentierte am 30.12.2015 um 11:00 Uhr

    gut

    Antworten
  4. alex64
    alex64 kommentierte am 16.12.2015 um 17:19 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 05.12.2015 um 19:08 Uhr

    geht so

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knödel mit Ei