Knoblauchbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Brot:

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Pk. Trockengerm
  • 1 TL Zucker
  • 10 g Salz
  • 325 ml Sojamilch (lauwarm)
  • 2 EL Olivenöl

Für das Knoblauchöl:

Sonstiges:

  • Kastenform, 35 cm lang
Auf die Einkaufsliste

Für das Knoblauchbrot die Kastenform mit Backpapier auskleiden. Alle Zutaten für das Brot zu einem geschmeidigen Teig kneten (ca. 7 Minuten). Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Für das Knoblauchöl Knoblauch fein hacken und mit dem Olivenöl und Salz mischen. Teig zu einem Rechteck (35x60 cm) auswalken, mit dem Knoblauchöl bestreichen, eng aufrollen und in die Kastenform legen. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Knoblauchbrot ca. 50 Minuten backen, bis es goldbraun ist.

Tipp

Knoblauchbrot passt gut zu Gegrilltem.

Was denken Sie über das Rezept?
6 6 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare12

Knoblauchbrot

  1. Merl
    Merl kommentierte am 26.09.2017 um 22:14 Uhr

    Schöne Version vom Knoblauchbrot -- toll für vegane Griller!Habe ich auch schon öfter mal gemacht.Wenn es passt & Laune macht, dann kann man da noch gut paar Körner in den Teig tun.

    Antworten
  2. Astralia
    Astralia kommentierte am 11.09.2017 um 12:37 Uhr

    Das klingt so gut. Vor allem och mahle mein Dinkelmehl selber da ist es gleich noch mal so gut. Das werde ich sicher bald ausprobieren.

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 20.10.2015 um 09:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 11.07.2015 um 08:36 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 30.06.2015 um 00:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche