Hühnerfleisch Chop Suey

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Hühnerbrust
  • 2 Karotten
  • 100 g Brokkoli
  • 100 g Chinakohl
  • 1 Stange(n) Porree
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Sojabohnensprossen
  • 50 g Wasserkastanien
  • 50 g Bambussprossen
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Salz (im Original: Glutamat)
  • 3 EL Sojasauce
  • 200 ml Hühnersuppe
  • Stärkemehl (Maisstärke)
  • Erdnussöl zum Braten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hühnerfleisch, Karotten und Chinakohl in Streifen, Porree und Zwiebel in Ringe schneiden. Etwas Erdnussöl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen und das Hühnerfleisch darin kurz anbraten. Wieder aus der Pfanne heben und warmstellen. Nach und nach das Gemüse hinzufügen und nur so lange garen, dass alles knackig und bissfest bleibt. Soja- und Bambussprossen sowie Wasserkastanien hinzufügen. Gewürze und Sojasauce zugeben und mit Hühnersuppe ablöschen. Stärkemehl mit wenig Wasser glattrühren, einrühren und die Sauce kurz einkochen lassen. Hühnerfleisch wieder zugeben und noch einige Minuten mitziehen lassen.

Tipp

In manchen Rezepten werden auch Glasnudeln mitgekocht, womit sich dann der Reis als Beilage erübrigt. Beilagenempfehlung: Gekochter oder gebratener Reis

  • Anzahl Zugriffe: 56595
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Hühnerfleisch Chop Suey

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 01.01.2016 um 14:01 Uhr

    feines leckeres Rezept .. bestimmt sehr stimmig .. von den Zutaten ..Danke hierfür

    Antworten
  2. marwin
    marwin kommentierte am 20.08.2021 um 11:50 Uhr

    wir nehmen statt Curry eigenes Chillipulver

    Antworten
  3. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 12.10.2015 um 17:58 Uhr

    sehr verlockend...

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 13.09.2015 um 11:59 Uhr

    schmackhaft

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 17.07.2015 um 14:28 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerfleisch Chop Suey