Kisir (Bulgursalat)

Anzahl Zugriffe: 3.638

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für Kisir den Bulgur in ein großes Sieb geben und mit kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar abfließt. 500 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Bulgur hineingeben. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 12 Minuten köcheln, danach 5 Minuten ausquellen lassen. In einem Sieb auskühlen lassen.
  2. Gemüse waschen und trocken reiben. Paprikaschote von Stiel, Kernen und Häutchen entfernen und würfelig schneiden. Tomaten ebenfalls würfelig schneiden, dabei die Kerne entfernen. Petersilie fein hacken.
  3. Tomatenmark unter den gekochten Bulgur rühren, Petersilie, Paprika- und Tomatenwürfel dazugeben. Das Olivenöl unterrühren und den Kisir mit Zitronensaft Paprikapulver und Salz abschmecken.

Tipp

Eine fein gehackte Chilischote sorgt für eine angenehme Schärfe bei diesem Kisir-Rezept.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Kisir (Bulgursalat)“

  1. Andy69
    Andy69 — 10.6.2015 um 17:56 Uhr

    toll

  2. schlumberger
    schlumberger — 7.6.2015 um 16:56 Uhr

    werde ich ausprobieren

  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger — 1.7.2014 um 06:34 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kisir (Bulgursalat)