Kirschkompott

Kirschen das ganze Jahr über: Dieses Kompott versüßt Ihnen auch im Winter das Leben.

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kirschen entkernen. Mit Zucker bestreuen und in etwa 30 Minuten stehen lassen. Aufkochen und bei kleiner Temperatur 3 Minuten kochen.
  2. Melonenstücke, grob geschnittene Melisse und Wodka dazugeben und wiederholt aufkochen lassen.
  3. Sofort in vorbereitete Gläser füllen und verschließen.

Tipp

Statt Wodka können Sie auch Rum verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1872
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was kochen Sie am liebsten ein?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirschkompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kirschkompott

  1. Gast kommentierte am 16.06.2019 um 10:17 Uhr

    1 sm Honigmelone - wie ist diese Mengenangabe gemeint?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 17.06.2019 um 13:30 Uhr

      Liebe Gabriele1! Hier wurde die englische Bezeichnung für "klein" verwendet. Wir haben es ausgebessert. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschkompott