Kaspressknödel

Zutaten

Portionen: 5

  • 300 g Gouda
  • 300 ml Milch
  • 300 g Weißbrotwürfel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 140 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl (glatt)
  • 2-3 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kaspressknödel Petersilie fein hacken, den Gouda klein würfeln und die Zwiebel ebenfalls. Weisbrotwürfel, Petersilie, Käse in eine Schüssel geben. Die Zwiebel in 1 EL Butter glasig anschwitzen.
  2. Milch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse zu den Semmelwürfeln geben, Mehl und Eier zugeben. Leicht verkneten. In einer beschichteten Pfanne die halbe Menge Butter und halbe Menge Öl erhitzen.
  3. Aus der Semmelmasse einen grossen Laib formen und in die Pfanne geben, gut andrücken und gut bräunen lassen dann wenden und dabei das restliche Öl und die Butter in die Pfanne zugeben.
  4. Erneut andrücken und den Deckel daraufgeben, gut bräunen.

Tipp

Man kann die Kaspressknödel mit Sauce und Salat als Hauptspeise anrichten oder auch als Beilage.

  • Anzahl Zugriffe: 4747
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaspressknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kaspressknödel

  1. monic
    monic kommentierte am 10.01.2018 um 14:01 Uhr

    Sauerkraut passt auch super dazu

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 14.12.2016 um 22:12 Uhr

    bei uns gibt es die immer als Suppeneinlage

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaspressknödel