Kartoffelstrudel

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, fein würfelig schneiden. Speck ebenfalls fein würfelig schneiden und in heißem Fett anbraten.
  2. Die Zwiebelwürfel ebenfalls darin glasig weichdünsten. Abkühlen lassen.
  3. Erdäpfel schälen und grob raspeln.
  4. 2 Eidotter und Schlagobers mixen. Erdäpfel, Eidotter-Schlagobers, Speck, Schnittlauch, Petersilie, Zwiebel, Gewürze miteinander vermengen und alles gut vermengen.
  5. Blätterteig auswalken (nicht zu dünn) mit der Kartoffel-Masse bestreichen und einrollen.
  6. Ränder des Teigs mit Ei bepinseln, den Strudel mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  7. Mit dem übrigen Eidotter bepinseln. In den Teig ein paar Löcher hineinstechen.
  8. 10 Minuten bei 200 °C und weitere 10 Minuten bei 175 °C backen.
  9. Den Strudel in Scheiben schneiden und zum Beispiel mit Blattsalat servieren.

Tipp

Servieren Sie dazu noch eine Joghurtsauce oder Sauce Tartare.

  • Anzahl Zugriffe: 8185
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kartoffelstrudel

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 23.03.2019 um 09:13 Uhr

    sehr gut! bei mir kommt noch eine prise edelsüßer roter paprika dazu, für die farbe.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelstrudel