Karotten-Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe

Zubereitung

  1. Für die Karotten-Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe die Karotten, die Kohlrabi, den Zwiebel und die Kartoffeln schälen und in kleinere Stücke schneiden, auch die Zucchini grob würfeln.
  2. In etwas Öl den Zwiebel andünsten, dann das restliche Gemüse (außer die Zucchini zugeben), kurz unterrühren und mit Wasser aufgießen, sodass das Gemüse gut bedeckt ist und köcheln lassen.
  3. Nach ein paar Minuten können auch die Zucchini zugegeben werden. Wenn das Gemüse weich ist, den Suppenwürfel unterrühren und mit einem Pürierstab so lange mixen, bis die Suppe die gewünschte Cremigkeit erreicht hat. Petersil hacken und zur Karotten-Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe geben.

Tipp

Wenn Sie ein paar Schwarz- oder Weißbrotreste haben, können Sie mit ein wenig Olivenöl in der Pfanne herrliche, knusprige Croûtons für die Karotten-Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe zaubern.

  • Anzahl Zugriffe: 5456
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karotten-Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Karotten-Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 23.11.2015 um 17:36 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 05.10.2015 um 08:12 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 21.09.2015 um 08:27 Uhr

    Schmeckt sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karotten-Zucchini-Kohlrabi-Cremesuppe