Kalte Gurkensuppe mit Räucherlachs und Croûtons

Anzahl Zugriffe: 10.593

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Gurke schälen, in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomate, Gemüsefond, Knoblauch und Zitronenmelisse mixen.
    20 g Räucherlachs mit Olivenöl und Zitronensaft pürieren. Restlichen Lachs in Würfel schneiden und in die mit Essig abgeschmeckte Gurkensuppe geben.
    Baguette im Backrohr kurz rösten und mit der Räucherlachspaste bestreichen. Man kann diese separat servieren oder in die Suppe geben.

Tipp

Weißer Balsamicoessig oder Weißweinessig oder Zitronenessig wird wegen der Farbe verwendet.

Mit aufgeschäumter Milch servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Kalte Gurkensuppe mit Räucherlachs und Croûtons“

  1. kochbegeistert
    kochbegeistert — 28.8.2015 um 20:57 Uhr

    lecker

  2. Fiwimi
    Fiwimi — 25.7.2015 um 11:14 Uhr

    lecker

  3. yoyama
    yoyama — 19.7.2015 um 13:28 Uhr

    köstlich !

  4. GFB
    GFB — 11.7.2015 um 14:59 Uhr

    Herrlich.

  5. zorro20
    zorro20 — 17.2.2015 um 09:48 Uhr

    sehr gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kalte Gurkensuppe mit Räucherlachs und Croûtons