Kalbsvögerl auf Gemüserahmsauce

Zutaten

Portionen: 3

  • 1 Stk. Kalbsvögerl (ausgelöst)
  • 100 g Bauchspeck
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. Karotte
  • 1 Stk. Petersilienwurzel
  • 80 g Sellerieknolle
  • 3 EL Tomatenmark
  • 400 ml Weißwein
  • 600 ml Kalbsfond (oder Rindsuppe)
  • 1 Stk. Lorbeerblatt
  • 100 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kalbsvögerl auf Gemüserahmsauce den Bauchspeck klein würfelig schneiden. Gemüse klein schneiden. Die Kalbsvögerl mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl scharf anbraten.
  2. Die Kalbsvögerl herausnehmen, Gemüse, Bauchspeck und Lorbeerblatt einlegen und anrösten. Tomatenmark dazugeben, gut verrühren und weiter rösten bis sich am Boden ein leichter Belag bildet.
  3. Mit Weißwein ablöschen, einreduzieren lassen und mit Kalbsfond oder Rindsuppe aufgießen. Kalbsvögerl wieder einlegen und zugedeckt schmoren lassen bis das Fleisch weich ist.
  4. Die Kalbsvögerl wieder herausnehmen, Lorbeerblatt entfernen und Sauce pürieren. Sauerrahm in die Sauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Zu Kalbsvögerl auf Gemüserahmsauce reicht man zum Beispiel Nudeln und frischen grünen Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 4299
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kalbsvögerl auf Gemüserahmsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalbsvögerl auf Gemüserahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsvögerl auf Gemüserahmsauce