Raffaello ohne Zucker

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Topfen
  • 3 EL Kokosöl
  • 150 g Mandeln (gerieben)
  • 70 g Kokosett
  • 1 TL Vanillepulver
  • 1,5 TL Sukrin
  • 100 g Mandeln (blanchiert)
  • Kokosett (zum Wälzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Raffaello alle Zutaten, außer den ganzen Mandeln gut verrühren. Mit einem Teelöffel etwas von der Masse abstechen, damit eine Mandel umhüllen und entweder Kugeln drehen oder zu Ostern auch kleine Eier formen.
  2. Etwas Kokosette in eine kleine Schüssel geben und die Raffaello darin wälzen.

Tipp

Diese Raffaello sind eine etwas leichtere Variante zu ihrem Original und auch ein nettes Mitbringsel. Unbedingt in einem gut verschließbaren Gefäß im Kühlschrank lagern.

  • Anzahl Zugriffe: 5484
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Raffaello ohne Zucker

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Raffaello ohne Zucker

  1. Anatom
    Anatom kommentierte am 08.12.2016 um 17:15 Uhr

    Wir sind Topfenfans - es gibt auch einen super Topfen mit 10% Fett (absolut) - die Raffaello werden bestimmt bei uns zu Weihnachten nachgemacht :D

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 30.03.2016 um 22:56 Uhr

      gerne, ist aber nur etwas für Topfenfans

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Raffaello ohne Zucker