Kalbsschnitzel mit Makkaroni und Paradeiser

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Kalbsschnitzel
  • 3 EL Butter (oder Öl)
  • 2 Paradeiser (groß, gehäutet)
  • 4 Scheibe(n) Zitrone
  • 1 Ei (hart gekocht und gehackt)
  • Häuptelsalat
  • 1 Glas Anchovis (Filets)
  • 1 Zwiebel (groß, in Scheiben geschnitten)
  • 100 g Makkaroni
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Petersilie (gehackt)
  • Brunnenkresse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. (Bistecchine di Vitello alla Milanese)
  2. Die Makkaroni in einen Kochtopf mit kochend heissem Wasser geben.
  3. Die Hälfte der Butter oder evtl. es Öls in in eine Pfanne geben, erhitzen und darin die Zwiebelscheiben und die Paradeiser weichschmoren. Zwiebeln und Paradeiser auf eine heisse Platte legen.
  4. Den Rest der Butter erhitzen und darin die gewürzten Kalbsschnitzel rösten.
  5. Die Makkaroni aus dem Wasser nehmen, abrinnen und die Zwiebel-Tomatenmischung daruntermengen. Gut würzen. Anschliessend die Makkaroni auf einer Platte anrichten und die Schnitzel darauflegen. Mit Zitronenscheibchen, einigen Salatblättern, gehacktem Ei, Petersilie, der Wasserkresse und den Anchovisfilets garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 535
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalbsschnitzel mit Makkaroni und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsschnitzel mit Makkaroni und Paradeiser