Kakaotaler

Zutaten

Portionen: 40

  • 250 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 2 Stk. Eier
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 50 g Kakao
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Schuss Baileys
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Stk. Zitrone (Schale)
  • Johannisbeergelee
  • 100 g Kuvertüre (weiße)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kakaotaler Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Salz, ein Schuss Likör, Zitronenschale und etwas Saft und Zimt schaumig rühren.
  2. Die Eier beifügen und weiter schaumig schlagen. Mehl mit etwas Backpulver und Kakao mischen und unter den Butterabtrieb mischen und vorsichtig unterheben. Die Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und runde Scheiben auf das Blech dressieren.
  3. Anschließend im Rohr ca 10-12 Minuten backen. Das Gebäck auskühlen lassen und anschließend mit dunkler Marmelade bestreichen.
  4. Zusammensetzen und zum Schluss in Kuvertüre einseitig eintauchen, auf ein Gitter legen und trocknen lassen.

Tipp

Die Kakaotaler kann man in helle oder dunkle Kuvertüre tauchen.

  • Anzahl Zugriffe: 2948
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kakaotaler

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kakaotaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kakaotaler