Käsesuppe mit Speck

Zutaten

Portionen: 4

  • 450 g Faschiertes
  • 8 Scheibe(n) Speck (in Streifchen)
  • 1 Stk. Zwiebel (gehackt)
  • 2 Stk. Karotten (geschnitten)
  • 2 Zweig(e) Stangensellerie (geschnitten)
  • 1 Stk. Jalapeno (gehackt)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
  • 1/4 Tasse(n) Mehl
  • 2 Tasse(n) Rindsuppe
  • 1 Flasche(n) Bier
  • 1 Stk. Erdäpfel (groß, gewürfelt)
  • 2 EL Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Worcerstersauce
  • 1 Dose(n) Paradeiser (geschälte)
  • 1 Tasse(n) Milch
  • 1 Tasse(n) Cheddar (gerieben)
  • 1 Tasse(n) Mozzarella (gerieben)
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 4 Stk. Hamburgerbrötchen
  • 4 EL Essiggurken in Scheibchen
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Käsesuppe Faschiertes 8-10 Minuten anbraten bis es gar ist und herausnehmen. Speck in Öl 5 Minuten anbraten, herausnehmen und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.
  2. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Jalapeno im Restöl 15 Minuten dünsten. Knoblauch dazugeben, 1 Minute weiterbraten. Mehl unter das Gemüse mischen und 3 Minuten anschwitzen.
  3. Suppe, Bier, Speck, Faschiertes, Erdäpfel, Ketchup, Senf, Worcerstersauce und Paradeiser zufügen und zum kochen bringen.
  4. Auf kleiner Flamme 15 Minuten köcheln lassen. Käse und Milch zugeben und köcheln bis der Käse schmelzt. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  5. Hamburgerbrötchen aufbacken und mit der Käsesuppe servieren.

Tipp

Diese Käsesuppe ist sehr reichhaltig und kann somit als Hauptspeise gegessen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1413
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käsesuppe mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsesuppe mit Speck