Salzburger Nockerl für Anfänger

Zubereitung

  1. Für die Salzburger Nockerl für Anfänger zunächst Butter, Milch und Vanille in einer feuerfesten Form aufkochen. Eier trennen und Schnee aus dem Eiklar steif schlagen. Staubzucker auf zwei Mal einschlagen. Zum Schluss die Dotter und das Mehl unterheben. Diese Masse auf die kochende Milchmischung füllen und mit Mehl bestäuben.
  2. Bei mittlerer Hitze im vorgeheizten Rohr bei 175 °C ca. 20 Minuten goldgelb backen. Zum Servieren die Salzburger Nockerl für Anfänger mit einem großen Löffel ausstechen und mit der Milch übergießen.

Tipp

Wenn man die Zutaten vorher bereitstellt, sind die Salzburger Nockerl für Anfänger ein sehr schnell gezaubertes Gericht, das Eindruck macht.

  • Anzahl Zugriffe: 4786
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Salzburger Nockerl für Anfänger

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Salzburger Nockerl für Anfänger

  1. Gabriela's
    Gabriela's kommentierte am 06.05.2019 um 06:36 Uhr

    hallo, sind ca. 175 Grad.

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 06.05.2019 um 00:42 Uhr

    20 Minuten ok aber mit welcher Temparatur

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.06.2016 um 13:45 Uhr

    20 Minuten backen kommt mir zu lange vor.

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 31.01.2016 um 23:33 Uhr

    auch eine prima Idee

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 21.12.2015 um 08:13 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salzburger Nockerl für Anfänger