Ischler Törtchen

Zutaten

Portionen: 22

Für den Teig:

  • 40 dag Mehl
  • 35 dag Butter
  • 20 dag Zucker
  • 25 dag Mandeln (gemahlen)

Für die Creme:

  • 20 dag Butter
  • 4 EL Staubzucker
  • 10 dag Schokolade (weich)
  • etwas Rum

Für die Glasur:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ischler Törtchen den Mürbteig herstellen und min. 1/2 Stunde kühl stellen. Den Teig ca. 3-4 mm ausrollen und rund ausstechen (8 cm).
  2. Bei 170 °C 10 Minuten backen. Für die Creme die Zutaten gut aufschlagen. Die halbe Menge der Keks mit Creme bestreichen und mit einem Zweiten zusammendrücken.
  3. Nun für die Glasur Kokosfett erwärmen und die weiche Schokolade einrühren. Jetzt die Törtchen mit der Glasur überziehen.

Tipp

Die Ischler Törtchen kann man mit Mandeln oder mit gehackten Pistazien bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 6870
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ischler Törtchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Ischler Törtchen

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 08.12.2015 um 17:23 Uhr

    traumhaft

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 27.11.2015 um 11:30 Uhr

    Einfach herrlich.

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 30.06.2015 um 11:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ischler Törtchen