Apfelkonfekt

Zutaten

für ca. 80 Stk. à 10 g:

  • 1 kg Äpfel (säuerlich)
  • 60 ml Apfelsaft
  • 200 g Kristallzucker
  • 1/2 Zitrone (Schale, gerieben)
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Biskuitbrösel (oder Kekse bzw. Biskotten, gerieben)
  • 150 g Mandeln (oder Haselnüsse, gerieben)
  • 2 cl Rum
  • 2 cl Apfelkorn
  • Biskuitbrösel (oder Zimtzucker zum Wälzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfelkonfekt Äpfel nach Belieben schälen und schaben (ergibt ca. 700 g). Mit Apfelsaft, Zucker, Zitronenschale und Zimt langsam dick einkochen. Brösel, Mandeln, Rum und Apfelkorn einrühren und abkühlen lassen.
  2. Aus der Masse Kugeln oder kleine Zylinder formen und das Apfelkonfekt in Biskuitbröseln oder Zimtzucker wälzen.

Tipp

Anstelle von Äpfeln könnten auch Birnen, Zwetschken oder Marillen (aufkochen, pürieren, abseihen und einkochen) und anderes Obst verwendet werden.
Das Apfelkonfekt eignet sich auch gut als Fülle für Blätterteig-, Mürbteig- oder Erdäpfelteigtascherln, aber auch als Füllmasse für Knödel.

  • Anzahl Zugriffe: 23290
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Apfelkonfekt

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 05.12.2017 um 10:47 Uhr

    zum Füllen von Blätterteig sehr gut geeignet

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 14.11.2015 um 00:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 12.11.2015 um 18:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 01.11.2015 um 16:13 Uhr

    super

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 03.10.2015 um 11:15 Uhr

    klasse

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkonfekt